Wussten Sie, dass ...

Der Alte Jüdische Friedhof aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts gehört zu den ältesten jüdischen Grabstätten der Welt. Das Reisemagazin National Geographic zählt ihn zu den zehn touristisch interessantesten Friedhöfen der Welt. Einzigartig ist er nicht nur wegen der 12 000 außergewöhnlich verzierten Grabsteine, sondern vor allem wegen der Persönlichkeiten, die hier bestattet wurden. Zu den bekanntesten gehört Rabi Löw, ein renommierter Gelehrter und Pädagoge der zweiten Hälfte des 16. und frühen 17. Jahrhunderts, der der Legende nach einen künstlichen Menschen, den Golem erschaffen hat.

Eine Kombinationskarte, die zum einmaligen Eintritt in alle Gebäude der Prager Judenstadt berechtigt, erhalten Sie an der Kasse im Informations- und Reservierungszentrum oder in der Pinkas-Synagoge, der Klausen-Synagoge, der Maisel-Synagoge (nur sonntags), der Spanischen Synagoge und der Hohen Synagoge. Vergessen Sie nicht, die Kombinationskarte aufzubewahren!

Adresse
Široká 3
110 00 Praha 1
Nächste Haltestelle
BUS, U-BAHN, STRAßENBAHN Staroměstská
Öffnungszeiten
Mo – Fr 9:00 – 18:00
Sa geschlossen
So 9:00 – 18:00
(letzter Einlass um 17:50)
Admission price list
Kategorie
Normaler Eintrittspreis
mit dem Prague Visitor Pass
Erwachsener
500,-
Gratis
Student
370,-
Gratis
Kind
370,-
Gratis
Gratis
No
Friedhof, Jüdische Denkmäler, Kirchliche Denkmäler, Franz Kafka
Wir verwenden Cookies. Wenn Sie Interesse haben, können Sie mehr lesen in unseren Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten